Wir über uns

Augusta heute

Die Loge zählt heute über 80 Mitglieder. An der Vielfalt hat sich in den mehr als 125 zurückliegenden Jahren nichts geändert. Während der letzten Jahre wurden zahlreiche junge Brüder aufgenommen, sodass wir heute eine gute Altersstruktur haben.

In der regelmäßigen Anwesenheit und aktiven Mitarbeit dominieren die Jahrgänge der 30- bis 60-jährigen Brüder. Das berufliche Spektrum entspricht nahezu einem repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung in und um Augsburg: “In der Loge begegnen sich Ungleiche auf gleicher Ebene – als Brüder”. Wir sagen auch, dass sich hier Menschen treffen, die sich im “profanen” Leben nie kennengelernt hätten.

Die Loge Augusta

Über Wesen, Sinn und Zweck der Freimaurerei wird von berufener Stelle auf den Seiten der Großlogen im Internet berichtet. Ungeachtet der grundsätzlichen Gemeinsamkeiten aller Freimaurer, hat doch jede einzelne Loge einen eigenen Charakter und ihre individuelle Färbung. Die AUGUSTA sieht sich als Wahrerin der freimaurerischen Tradition der Humanität, ohne sich deshalb Neuem zu verschließen: Siehe unsere Präsenz hier im Internet. Wir meinen konservativ in einem guten Sinne, aufgeschlossen für das Neue, experimentierfreudig, doch kritisch abwägend gegenüber dem sogenannten “Zeitgeist”.

Unter den Brüdern der AUGUSTA herrscht eine gute Harmonie. Wir legen besonderen Wert auf die Pflege einer herzlichen Brüderlichkeit und auf eine gepflegte Gesprächskultur. Daher ist uns jeder “freie Mann von gutem Ruf” willkommen, der zu uns passt und dem wir gefallen.